Aktuelles & Termine

COVID-19 Frühling

Durch die rasante Entwicklung des COVID-19 Virus, sind große Änderungen in den Alltag Aller eingetreten. Herpetologische Reisen wurden storniert, geplante Exkursionen müssen ausfallen, die Arbeitswelt liegt lahm. Dennoch erwacht die heimische Herpetofauna immer...

mehr lesen

JHV/Tagung ABS 2020

Mit insgesamt knapp 30 Besuchern war die Jahreshauptversammlung/Tagung des ABS im Jahr 2020 ein voller Erfolg. Morgens wurden vereinsinterne Themen besprochen, geklärt und erläutert, unter Anderem die Eingabesoftware zur Kartierung ab 2020, sowie der Aufbau des...

mehr lesen

Regionalbetreuer werden?

Sollten Sie Interesse daran haben, sich in Ihrem Wirkungskreis für die dort vorkommenden Amphibien und Reptilien, sowie deren Lebensräume einzusetzen? Für Mitbürger mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, sollten diese Fragen zu Frosch, Blindschleiche o.Ä. aus Ihrem...

mehr lesen

Reptil des Jahres 2020: Die Zauneidechse

In diesem Jahr wurde die auch in Baden-Württemberg weit verbreitete Zauneidechse (Lacerta agilis) von der DGHT (Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde) zum Reptil des Jahres gewählt. Die DGHT hat hierzu ein kleine Infoseite zusammengestellt: Zur...

mehr lesen

Jahreshauptversammlung ABS 2020

Safe the Date: 22.02.2020 Ort: Staatliches Museum für Naturkunde, Schloss Rosenstein (Stuttgart) (Anfahrtsbeschreibung) Uhrzeit: 10.00 Uhr Programm: Begrüßung Tätigkeitsbericht des Vorstands Bericht des Schatzmeisters Bericht des Kassenprüfers Entlastung des...

mehr lesen

Regionalbetreuertreffen

Liebe ABS´ler, Amphibien- / Reptilienfreunde und Naturverbundene, am 30.11.2019 findet in Stuttgart unser erstes Regionalbetreuertreffen statt. Einiges Aktuelle ist zu besprechen, u.a. die Aufgaben und Kompetenzen eines Regionalbetreuers, dazu ergänzend die...

mehr lesen

ABS Exkursion Stuttgart

Hallo liebe ABS-Mitglieder sowie Interessenten, hier nun die Einzelheiten zu unserer Begehung am Samstag, 14. September 2019, Ludwigsburg-Hoheneck unter dem Motto: Kammmolch, Eidechse und Wein!  Treffpunkt: Burgruine Hoheneck Zeit: 16 Uhr (Bei guter Witterung zur...

mehr lesen

Umfrage zu Amphibien auf Straßen

Um fest zu stellen wo, welche Arten von Amphibien Opfer des Straßenverkehres werden - oder auch um fest zu stellen wo eine Gefährdung vorhanden ist - bitten wir Sie die folgende Excel Liste zu laden und ausgefüllt zurück zu senden. Excel Liste: Amphibien an Straßen...

mehr lesen

Überarbeitung Artenteil

Nicht ganz freiwillig aber zwingend notwendig, wird aktuell der gesamte Artteil überarbeitet. Bitte entschuldigen Sie daher das ein oder Andere fehlende Foto sowie die fehlenden Texte. Die Lücken werden schnellst möglich wieder neu besetzt.

mehr lesen

Herpetofauna-BW auf Facebook!

Um mehr Informationen aus einem breiteren "Einzugsgebiet" zu erhalten, sowie die Präsenz der ABS und somit die Bekanntheit zu erhöhen, ist Herpetofauna-BW nun auch auf Facebook zu finden. Hier soll ebenso Aktuelles geteilt werden, sowie Infos über Veranstaltungen oder...

mehr lesen

Mitgliederversammlung 2019

Liebe Mitglieder und Mitarbeiter, der ABS-Vorstand lädt alle ganz herzlich zur Mitgliederversammlung ein. Termin: Samstag, 16. März 2019 Beginn: 10:00 Uhr Ort: Staatliches Museum für Naturkunde Schloss Rosenstein 70191 Stuttgart Treffpunkt: Vor dem Schloßeingang,...

mehr lesen

Lurch des Jahres 2019: Der Bergmolch

Der Bergmolch (Ichtyosaura alpestris) wird selten über 12 cm groß. Die Männchen haben im Wasser eine auffällig bunte Färbung mit einem markanten blauen Seitenstreifen und leuchtend roten, ungefleckten Bäuchen. Die Rückenleiste ist niedrig und weißlichen mit dunklen...

mehr lesen