Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Qualifikationsseminar Amphibienschutz Tag 1 ABGESAGT!

3 April @ 10:00 - 17:30

kostenlos

Termin wird aufgrund der aktuellen Geschehnisse abgesagt!

10. 00 Uhr Begrüßung und Eröffnung
Hiltrud Wilhelmi, Umweltakademie Baden- Württemberg, Stuttgart
Klaus Hofmann, Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört,
Hermann Geyer, Verein für Vogel- u. Natur- schutz Dettenheim 1988 e.V. (VVND)

10.15 Uhr Urtümliche Schwanzlurche und stimmgewaltige Froschlurche: Biologie, Ökologie und Lebensräume von Amphibien
Hubert Laufer, Büro für Landschaftsökologie LAUFER (Bfl), Offenburg,
Arbeitsgruppe Amphi- bien/Reptilien-Biotop-Schutz Baden- Württemberg (ABS)

12.00 Uhr Mittagspause (Es gibt die Möglichkeit über das Naturschutzzentrum an einer Imbiss-Bestellung teilzunehmen.)

13.30 Uhr Rechtliche Grundlagen
Schutzregime, Ausnahmevoraussetzungen und Rechtsprechung
Alexander Bantz, Zentraler Juristischer Dienst, Stadt Karlsruhe

14.30 Uhr Verbreitung und Bestandssituation in Baden- Württemberg
Hubert Laufer, Büro für Landschaftsökologie LAUFER (Bfl), Offenburg

15.15 Uhr Kaffeepause

15.30 Uhr Bestimmungsmerkmale heimischer Amphibienarten
Klemens Fritz, Landratsamt Emmendingen, Untere Naturschutzbehörde,
Arbeitsgruppe Amphibien/Reptilien-Biotop-Schutz Baden- Württemberg (ABS)

16.30 Uhr Gefährdungsursachen und Schutzmöglichkeiten
Teil I: Schutz und Anlage von Amphibienlebensräumen
Klemens Fritz, Emmendingen

17.30 Uhr Offizielles Ende des ersten Seminartages

20.00 Uhr Optional: Exkursion zu Laichgewässern in der Rheinaue
Klemens Fritz (Emmendingen), Hubert Laufer (Offenburg),
Hermann Geyer (Dettenheim), Klaus Hofmann (Karlsruhe)

 

Details

Datum:
3 April
Zeit:
10:00 - 17:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Naturschutzzentrum Dettenheim
Schillerstraße 27
Dettenheim-Rußheim, Baden-Württemberg 76706 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört
Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft