Rückgang der Amphibien

Neben vielen subjektiven Eindrücken und Erfahrungen der ABS-Mitglieder, sowie vieler ehrenamtlicher Amphibienschützer, dass die Bestände landesweit zurück gehen, wurde am 05.05.2021 eine Videokonferenz zum Thema einberufen. Neben einem großen Andrang zu der...

Monitoring der Aspisviper

Seit Anfang der 1980er Jahre, spielt die Aspisviper (Vipera aspis aspis) in Baden-Württemberg eine besondere Rolle im Verein. Jährlich werden unter der Koordination des Gründungsmitgliedes Klemens Fritz die Bestände durch eine Gruppe von Herpetologen erfasst, darunter...

Erfassung und Schutz der Kreuzotter in Baden-Württemberg

Die Kreuzotter (Vipera berus) wurde bis ins 19. Jahrhundert aktiv verfolgt und getötet, es wurden sogar Prämien auf erschlagene Kreuzottern ausbezahlt (Völkl, W., Thiesmeier, B., 2002). Heute hat die Art vielmehr mit Bestandsrückgängen durch Habitatzerstörung,...